Auch wir waren gestern auf der Demonstration des kurdischen Kulturvereins und der Ciwanjen Azad Bonn (kurdische Jugend), um gegen den Einmarsch der Türkei in Jarablus zu protestieren und uns solidarisch mit den kurdischen Genoss*innen zu zeigen.
Das emanzipatorische Projekt in Rojava, welches sich an den Leitlinien des demokratischen Konföderalismus orientiert, ist weltweit einzigartig und verdient unsere unbedingte Unterstützung gegen IS-Faschismus, die Türkei und Assad.

Biji Rojava! F*ck Erdogan!

Advertisements